Halbluftbilder
Halbluftbilder
Luftbilder aus dem Helikopter geben einen hervorragenden Überblick über die ausgeführten Massnahmen und erlauben eine gute Dokumentation des Baufortschritts. In der Linthebene braucht man aber nicht immer gleich in die Lüfte zu gehen. Es genügt bereits der Besuch einer der vielen Aussichtspunkte am Rande der Ebene, um das Linthwerk von oben zu sehen. Eine Auswahl guter Aussichtspunkte für Halbluftbilder: Mariawand, Oberurnen / Durschlegi, Amden / Sol im Täli, Niederurnen / Hirzli, Niederurnen / Tanzboden, Rieden. Ein weiterer markanter Aussichtspunkt ist auch der Speer (1951 müM.). (Bilder M. Jud)
« 1 of 5 »