Notfallübung am Linthkanal
Notfallübung am Linthkanal
Für die Sicherheit bei einem drohenden Hochwasser ist die Linthverwaltung verantwortlich; ein entsprechendes Notfallkonzept liegt vor. Die Bauarbeiten am Linthkanal werden noch bis ins Jahr 2013 dauern. Für die Notfallplanung ist die Bauzeit eine grosse Herausforderung und betreffend Hochwassersicherheit besteht nach wie vor ein Defizit. Deshalb hat die Linthverwaltung in Zusammenarbeit mit den Führungsstäben der Kantone St. Gallen, Glarus und Schwyz Ende Oktober 2010 eine grossangelegte Notfallübung durchgeführt. (Bilder M. Jud)
« 1 of 5 »