Umleitung Escherkanal in Flussaufweitung Chli Gäsitschachen
Umleitung Escherkanal in Flussaufweitung Chli Gäsitschachen
Am 24. Februar 2010 wurde der Escherkanal in die vorbereitete Flussaufweitung Chli Gäsitschachen umgeleitet. Dadurch können die Ufersicherungsmassnahmen am linksseitigen Längsverbau im Trockenen realisiert werden. Linthkommission und Linthverwaltung haben diesen Anlass zu einer gemeinsamen Begegnung mit den am Linthprojekt beteiligten Planern, Bauunternehmern sowie Begleit- und Fachgruppenmitgliedern genutzt. (Bilder M. Jud)
« 1 of 5 »