linthwerk-01-05

Hochwasserschutz – die wichtigste Aufgabe des Linthwerks

Eigenständige Rechtspersönlichkeit

Das Linthwerk ist eine öffentlich-rechtliche Anstalt mit eigener Rechtspersönlichkeit.
Der juristische Sitz des Linthwerks befindet sich in Uznach, der operative Sitz in Lachen.

Die Linthebene schützen

Das Linthwerk stellt den Hochwasserschutz in der Linthebene sicher – durch den Betrieb und Unterhalt seiner Anlagen.


Konkordatsvertrag (PDF) >
Interkantonale Vereinbarung zwischen den Kantonen Glarus, Schwyz, St. Gallen und Zürich über das Linthwerk

Verordnung über den Schutz und die Nutzung der Anlagen des Linthwerks (PDF) >

Verordnung über die Schifffahrt auf dem Linthkanal (PDF) >

Verordnung über die Benutzung der Strassen des Linthwerks (PDF) >

Organisationsreglement (PDF) >
Aufgaben und Kompetenzen der geschäftsführenden Organe

Das Linthwerk und die Meliorationswerke

Karte-Linthwerk Grundstueck k