linthwerk-01-05

Linthwerkführungen:
Mehr erfahren über das Linthwerk

Das Wichtigste erfahren von kompetenter Seite und auf einer Exkursion viele Eindrücke mitnehmen – ein guter Einstieg, um das Linthwerk näher kennenzulernen. Drei Standardführungen zu verschiedenen Schlüsselstellen am Escher- oder am Linthkanal stehen zur Wahl.

Linthwerkführungen werden für Private, Vereine, Schulen und andere Gruppierungen angeboten. Pro Gruppe können max. 35 Personen teilnehmen. Eine Standardführung dauert in der Regel 1.5 bis 2 Stunden und kostet Fr. 200.– (für Schulklassen Fr. 80.–). Führungen sind möglich von März bis Oktober. Sonntags und dienstags finden keine Führungen statt.

Bei Anfragen für eine Linthwerkführung benützen Sie bitte dieses Formular:
Anfrage für Linthwerkführung >


Standardführung 1
Linthkanal: Grynau (Linthwerkschau) – Benknersteg – Giessen – Hänggelgiessen

  • Start im Landgasthof Sternen, Benken (Konsumation möglich)
  • Start auch in der Linthwerkschau (Grynau) möglich
  • Mit Beamer-Präsentation
  • Führung mit Bus oder Auto (max. 3 Autos)

Fuehrung1


Standardführung 2
Linthkanal: Ziegelbrücke – Escherdenkmal/Rautibach – Maagmündung – Weesen

  • Start beim Bahnhof Ziegelbrücke
  • Ohne Beamer-Präsentation
  • Führung zu Fuss nach Weesen, mit Bus zurück zum Bahnhof Ziegelbrücke

Fuehrung2


Standardführung 3
Escherkanal: Vrenelibrücke, Chli Gäsitschachen – Chupferensteg – Kundertriet

  • Start beim Parkplatz Vrenelibrücke
  • Ohne Beamer-Präsentation
  • Führung zu Fuss (Rundwanderweg)

Fuehrung3


Führung Linthwerkschau

  • Start in der Linthwerkschau (Grynau)

Linthwerkschau


Übersichtskarte aller Standardführungen (PDF) >